tentua roletto logo    big logoPaulaner web

Trophy Finale 2017

 

Am 30. September fand bei allerschönsten Golfwetter das 8. Finale der Münchner-Kreis-Trophy 2017 im GC Tutzing statt. Über 80 Qualifikanten sind der Einladung gefolgt haben sich zum großen Showdown angemeldet und teilweise sensationelle Ergebnisse erzielt. Der erste Flight ging um 9:30 Uhr an Tee 1 an den Start. Nach 9 Löchern erwartete alle Spielerinnen und Spieler eine tolle Halwayverpflegung, um auch die "zweiten 9" gut gestärkt und mit voller Konzentration angehen zu können. 
Extra aus Italien angereist kam der Firmeninhaber des Weinguts Tenuta Roletto, Herr Antonino Tinetti mit einem Team, um alle Golfer beim Come In mit Wein, Spumante und feinsten italienischen Köstlichkeiten zu verwöhnen.
Die Abendveranstaltung fand im Clubeigenen Restaurant "Morattina" statt. Nach der hervoragenden Vor- und Hauptspeise begüßte Herr Dietrich Hein, in seiner Funktion als Präsident des Golf-Club Tutzing, alle Gäste auf das Allerherzlichste und übergab für weitere Grußworte das Mikrofon an den Präsidenten des Münchner Kreises, Herrn Bernhard Port.  

Die Ergebnisse waren in einigen Vorgabegruppen so eng, dass erst durch ein Stechen die Reihenfolge bestimmt werden konnte. Gespielt wurde in drei Vorgabenklassen - Netto nach Stableford und zwei Bruttoklassen (Damen/Herren).

Die neue Münchner-Kreis-Trophy Meisterin 2017 ist Nadine Spirgatis vom GC Schloss Elkofen und Ihr Pendant ist Constantin Spies vom Tölzer GC. Wir gratulieren sehr herzlich allen Siegerinnen und Siegern. (zur Ergebnisliste)
Wenn zu Beginn der Saison und Anfang September das Wetter besser gewesen wäre, hätten bestimmt noch mehr als 1600 Golferinnen und Golfer an unserer Turnierserie teilgenommen. Für dieses tolle Ergebnis möchten wir uns bei allen Spielerinnen und Spieler sehr herzlich bedanken.

Nach der Siegerehrung gab es die traditionelle Tombola, bei der es auch dieses Jahr wieder attraktive und wertige Preise zu gewinnen gab. Dank der Brauerei Paulaner konnte wir noch einmal 4 "Weisswurst-Frühstück" Gutscheine verlosen. DIese fast schon zum Kult gewordenen Gutscheine können dieses Jahr beim Spöckmeier am Marienplatz eingelöst werden.


Wein GolfBiG

 

 

 

 

 

 


v.l.n.r. Antonino Tinetti, Konrad Baues, Andreas Höller                     v.l.n.r. Herbert Muser, Johanna Lehmann, Christian Fuss

Anschließend wurde eine Reise auf das Weingut von Tenuta Roletto in der Nähe von Turin verlost. Zwei Übernachtungen für zwei Personen und Greenfee für den Royal Park I Roveri. Das ganze Paket hat der Münchner Kreis noch um einen Benzinkostenzuschuss ergänzt. Hier wurde mit Konrad Baues ein Gewinner gezogen, der an diesem Tag zweimal nach vorne gebeten wurde.

Das Highlight der Tombola war die Verlosung von zwei Schlägersätzen der Firma B.i.G. Unsere neuen Trophy-Meister zogen aus den Scorekarten je eine Karte und so freuen sich Johanna Lehmann und Christian Fuss auf ihr "Fitting" in der 600qm großen Werkstatt unter der Anleitung vom Geschäftsführer Herrn Herbert Muser, der die Preise auch persönlich übergeben hat.

Danach gab es noch ein feines Dessert und über 100 Gäste sind nach einem tollen Golftag glücklich und zufrieden nach Hause gefahren.

WIr möchten uns bei allen Präsidenten, Clubmanagern, Geschäftsführern, Sekretariatsmitarbeiterinnen und Mitarbeitern für die Unterstützung bei der Umsetzung der 22 Qualifikationsturniere bedanken. Unser Dank gilt auch unseren Sponsoren, die uns mit viel Engagment und Leidenschaft unterstützt haben.

Im Namen des Vorstandes möchten wir uns sehr herzlich bei allen Verantwortlichen und Mitarbeiterinnen im Golf-Club Tutzing bedanken. Es war ein schönes Finale, der Golf-Club war ein toller Gastgeber und hat bestimmt dazu beigetragen, dass dieser Tag allen Beteiligten noch lange in Erinnerung bleiben wird.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.